Für das Umwelt- und Baurechtsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen vollzeitbeschäftigten

Fachdienstleiter (m/w/d) für den Fachdienst Baurecht, Wohnbauförderung

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Leitungs- und Koordinierungsaufgaben für den Fachdienst;
  • Mitarbeiterführung;
  • Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung;
  • Durchführung von baurechtlichen Verfahren;
  • Auskunft und Beratung von Bürgern (m/w/d), Planern (m/w/d) und Gemeinden über baurechtliche Vorschriften;
  • Auskunft und Beratung von Bürgern (m/w/d) über Möglichkeiten der Förderung von Wohnbaumaßnahmen mit öffentlichen und nichtöffentlichen Mitteln;
  • Aufgaben des Schornsteinfegerwesens, Aufsicht über die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegermeister.

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder eine vergleichbare Qualifikation;
  • Befähigung zum zielgerichteten und lösungsorientierten Arbeiten;
  • Hohes Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität;
  • Kooperatives Führungsverhalten und ausgeprägte Sozialkompetenz und damit verbunden Kommunikationsstärke;
  • Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und sehr verantwortungsvolle Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung, Nachwuchskräfte- und Nachwuchsführungskräfteprogramme;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Gezielte Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Die Vergütung erfolgt im Beamtenverhältnis nach den laufbahnrechtlichen Bestimmungen bzw. nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD) entsprechend der jeweiligen Qualifikationen und der übertragenen Aufgaben sowie der Berufserfahrung.


Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

16. Mai 2021

an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Geissler (07940 18-369). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Hahn (07940 18-205) zur Verfügung.

Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de